Hier finden Sie uns

Inspirationsbräu
Neue Str. 28
73732 Esslingen am Neckar

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter


0175 5741614

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Besucher bisher:

 

Inspirierendes

Das rote MARS-Bier wird am 18.03. um 14 Uhr vorgestellt. Göppingen Werfthalle

 

Das erste Bier unserer Kooperation reift im Lagertank und nimmt die Aromen der reif geernteten, ungetrockneten Hopfen Herkules, Mandarina und Cascade auf.

 

Vom Fass war es in Ausgburg bei Craft&Bier im Kesselhaus zu probieren.

Bald wir es in Flaschen abgefüllt.

 

Amber Ale

Die Alehefe hat aus 17,5% Stammwürze 7% Alkohol gemacht. Das Herkules Pale Ale mit IBU 50 und das Mandarina Pale Ale mit IBU 40 schmecken wie Herkules Amber Ale und Mandarina Amber Ale, da die Bittere sich in der Restwürze versteckt. Die späten Nasshopfengaben bringen schöne Aromen ins Bier.

Solche Biere machen Frauen zu Craftbiergenießern.

 

 

Inspirationsbräu braut Craftbier auf dem Esslinger Bürgerfest

am Samstag den 02.07. brauen wir in der Bahnhofstraße

 

Zum Probieren gibt es verschiedene Craftbiere:

HULK,

Le Chauffeur,

Doldenzerg,

die Hopfenkreuzfahrt

und Craftbier-Besonderheiten. 

 

 

 

 

Vor dem Genuss von Nassrasur und Craftbier

 

Hier wird der HULK und anderes craftiges Gebräu angeboten:

30. + 31.07.2016 Craft&Bier Augsburg Kesselhaus www.kesselhaus.eu

 

23. + 24.07.2016 Genussmesse Böblingen, Kongresszentrum

 

02.07.2016 Bürgerfest Esslingen: Schauzbrauen und Craftbierproben in der Bahnhofstraße

 

28. Mai 2016 Inspirierender Craftbier Abend mit 4-Gänge-Menü im Schlosshotel Heidenheim

 

04. - 06. Mai 2016 Nittenauer Craftbier-Stand auf dem 2. Regensburger Craft Beer Festival

 

29. April 2016 Workshop Craftbier und Nassrasur Fa. Hinkelmann und Langer

Kirchstr. 16  73033 Göppingen (mal was anderes, war richtig klasse)

 

23. April 2016 Craftbier-Stand auf dem 1. Stuttgarter Craft Beer Festival

ab 11 Uhr im Wizenmann-Gebäude (tolle Veranstaltung)
 

 

Gespräch mit Prof. Narziß über die Veränderung der Bittere bei der Kalthopfung (Braukunst Live 27.02.2016). Ein beeindruckendes Erlebnis!
Craftbier-Braukurs In Ludwigsburg am 13.03. (Verkaufsoffener Sonntag) Brauhaus Rossknecht
die-vier-zutaten.50.pdf
PDF-Dokument [11.1 MB]

 

 

Artikel über Inspirationsbräu Esslinger Zeitung 04.01.2016
Brau Artikel.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

It's great to be inspired               -        by the taste of your own craftbeer
But it's incredible to inspire        -        by tasting your craftbeer with others

 

29.10.2015: Das erste Whisky-Bier

 

Schlauchen des obergärigen Whisky-Bieres IWA22/50eXtraM

Inspirations-Whisky-Ale 13,5°P 6,0%Vol. Alk. EBC22 IBU 50 extra kaltgehopft mit Melon. Mit getorftem Malz.

 

Der untergärige "Bruder" IWL22/50eXtraP

Inspirations-Whisky-Lager 13,5°P ?%Vol. Alk. EBC22 IBU 50 extra kaltgehopft mit Polaris braucht noch ein paar Tage.

____________________________________________________________________________________

 

08.Oktober 2015

 

Die drei Craftbier-Brüder J&J IPL 10/60 eXtra sind jetzt schon phänomenale junge IPLs.

Schöner Schaum, tolle Hopfengerüche und sanft-runde, komplexe Hopfenaromen.

 

Wenn die Brüder

J&J IPL 10/60 eXtra C mit Cascade,

J&J IPL 10/60 eXtra B mit Mandarina Bavaria

J&J IPL 10/60 eXtra BC mit Mandarina Bavaria und Cascade je 50/50

zusammen auf den Tisch kommen, ist das eine  Hopfenbombenbierprobe.  

 

04.Oktober 2015

Heute wurde des Grünhopfenbier abgefüllt:

J&J IPL Wethop 10/60 eXtra

(Jakobs&Jürgens Inspirations Pale Lager Wethop EBC10 IBU60 extra kaltgehopft)

 

Intuitives Inspirationsrezept für Bierhefe-Ciabatta:

Die Hefe, den Bodensatz und etwas Jungbier mit Weizen, etwas warmem Wasser und einer Prise Salz ansetzen. eine Stunde später mit Mehl kneten und formen. Dann 30 Minuten bei 220°C im Backofen backen.

Und schon ist das Ciabatta fertig und kann sofort probiert werden. Außen knusprig, innen locker und geschmacklich mit ener angenehmen Bierbittere. Ein genialer Begleiter für jede Bierprobe.

Ciabatta mit der Bierhefe und Jungbier
Lagerkühlschrank: Wichtig für Craftbier, da die Aromen es kalt und dunkel lieben
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inspirationsbräu